Ihr Partner für Asbestsanierung und Entkernung mit
Umwelt- und fachgerechter Entsorgung nach TRGS 519

Unser Mini-Flitzer

Individuelles Angebot mit unserem Mini-Flitzer

Allgemeine und pauschalisierte Kostenvoranschläge liegen uns nicht. Dafür unterscheiden sich die Baustellen bei einer Schadstoffsanierung zu sehr.  Wir legen stattdessen Wert auf die Beratung und Aufklärung unserer Kunden. Neben den belasteten Materialien sind die zu ergreifenden Schutzmaßnahmen und das dazugehörigen Umfeld ein wichtiger Faktor zur Angebotserstellung. Daher besichtigen wir die Baustelle vor der Angebotserstellung mit unserem Mini-Flitzer und unterbreiten Ihnen im Anschluss an die Besichtigung ein individuelles und auf Ihr Vorhaben abgestimmtes Angebot. In diesem Rahmen beraten wir Sie auch gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Die jüngsten Kicker des 1. FC Niedernhausen

Auch die Kleinsten agieren jetzt ganz groß

Einheitlich eingekleidet sind ab sofort die jüngsten Kicker rund um den Trainer Torsten Bieler. Nach einer Anfrage des Trainers mussten wir nicht lange überlegen und sponserten den  Bambinis einen Satz Trainingsanzüge.
Schon fast wie die Profis treten die Spieler der G-Junioren jetzt  zu Ihrem nächsten Spiel an. Wer weiß ob da nicht ein zweiter Müller oder Reus zum Vorschein kommt. Wir wünschen den  Bambini Kickern auf jeden Fall schon mal viel Erfolg und vor allem Spaß bei den nächsten Punktspielen sowie viel Freude mit den neuen Trainingsanzügen.  

 

Referenzarbeiten

Arbeiten im Schwarzbereich

Magnesitestriche und Holzbetonestriche wurden teilweise bis in die 90er Jahre hinein mit Asbestfaseranteilen ausgestattet. Bei starken Beschädigungen und bei allen Bauarbeiten sind daher Arbeitsschutzmaßnahmen zu berücksichtigen und ein entsprechender Schwarzbereich einzurichten. Um die Faserkonzentration auch bei den Abbrucharbeiten möglichst gering zu halten verzichten wir auf das abschleifen des Bodens  und stemmen die vorhandene angefeuchtete Estrichdecke ab. So liegt dann auch der Faserwert nach der Endreinigung weit unter dem Grenzwert von  500 Fasern/m³. Beim abschleifen der Estrichdecke würde ein weitaus höherer bis zu vierfacher Wert zustande kommen. 

 

 

Sach- und Fachgerechte Demontage

Abbruch von Fassaden aus Asbestzementplatten

Auf die Verwendung von Asbest kann durch entsprechende Ersatzstoffe mittlerweile vollständig verzichtet werden. Bis 1990 kamen aber auch Fassadenplatten im Bereich der Bauindustrie zum Tragen.  So wurden oft auch Platten oder Schindeln entweder teilweise oder komplett zur Verkleidung von Gebäudefassaden verwendet. Steht eine Sanierung der Fassadenplatten an ist mittels Entfernen der asbestzementhaltigen Platten und deren Ersatz durch andere Materialien auf Dauer eine gesündere und billigere Alternative.

Referenzarbeiten

Welldachplatten entfernen

Im Laufe der Jahrzehnte verwittern die Asbestplatten auf dem Dach bewohnter Gebäude. Fasern oder unsichtbare Stäubchen lösen sich, rieseln auf Hausbewohner nieder und werden unbemerkt eingeatmet. Bislang gibt es keine Möglichkeit, etwa die durch Asbest ausgelöste Zerstörung der Lunge (Asbestose) zu therapieren. Wir demontieren und entsorgen diese Dächer sach- und fachgerecht nach TRGS 519 und sorgen so für ein sorgenfreieres Leben der Hausbewohner.

Dämmstoffe sind nicht immer ungefährlich

Demontage alter Mineralwolle nach TRGS 521

Abriss- oder Umbauarbeiten erfordern mitunter den Ausbau alter Dämmungen. Hierbei ist zu prüfen, ob es sich dabei um "alte" Mineralfaser-Dämmstoffe handeln könnte. Kann dies nicht ausgeschlossen werden, sind aufgrund der möglichen Gesundheitsgefährdungen  höhere Anforderungen an die Schutzmaßnahmen beim Rückbau zu stellen. Wir bewerten und demontieren die künstlichen Mineralfasern (KMF) nach TRGS 521 bei denen als krebserzeugend eingestufte Faserstäube freigesetzt werden können. Wir schützen so die Beschäftigten oder Personen die sich im Umfeld der Umbaumaßnahme aufhalten.

Abbruch und Industriedemontage

Ihr Entsorgungsunternehmen für Industriedemontage

Wir erledigen die komplette Demontage Ihrer Maschinen und Anlagen Ihres Betriebes und achten dabei auf einen optimalen Zeit- und Kostenplan. Zu Beginn eines Projektes erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen den optimalen Ablauf der Demontage. Wir stellen so sicher das Ihr Vorhaben reibungslos und termingerecht abläuft und  Ihre Produktionsstätte sauber hinterlassen wird. Egal ob Hochregallager, Produktionsmaschinen oder große Rohstoffbehälter, überzeugen Sie sich von unseren Kommunikationswegen und unserer Ausstattung für die anstehende Demontage.

Sanierung von Gebäudeschadstoffen

Begutachten, bewerten und sachgerecht demontieren

Jede Menge krebserzeugenden Gefahrenstoffe lauern in Gebäuden und Einrichtungen und können darüber hinaus als erbgutverändernd und fortpflanzungsgefährdend eingestuft werden. Gleich ob Weichmacher und Flammschutzmittel in Fugenmassen oder  Sperrlagen in Fußböden und Mauerwerken generell gilt die Sachlage zu begutachten, zu bewerten und mit entsprechenden Schutzmaßnahmen zu entgegnen. Wir reagieren für Sie und sanieren Gebäudeschadstoffe wie PCP, PAK, PCB oder Lindan.

Brandsanierung

Demontage- und Reinigungsarbeiten nach Brandschäden

Im Falle eines Brandschadens ist Hilfe dringend notwendig. Wir leiten für sie eine Sofortmaßnahme ein und sichern die Schadensstelle ab. Anschließend ergreifen wir entsprechende Schutzmaßnahmen und führen die sachgemäße Demontage- und Reinigungsarbeit am Gewerke durch. Dabei wird freier Ruß entfernt und sanierungsfähige Gebäudeteile entkernt und dekontaminiert. Tragbare Materialen und Gegenstände werden fachgerecht entsorgt oder nach Rücksprache extern gereinigt. Wir übergeben den so sanierten Bereich dann für Wiederherstellungsarbeiten an einen Unternehmer ihrer Wahl.

Referenzarbeiten

Einhausung eines Arbeitsbereiches

Ein wirtschaftlicher, störungsfreier und sicherer Ausbau von Asbestzementprodukten setzt – wie bei Sanierungsarbeiten mit schwach gebundenen Produkten – eine sorgfältige Planung der Arbeiten voraus. Bei allen Überlegungen muss es das Ziel sein, die Freisetzung von Asbestfasern so gering wie möglich zu halten. Grundvoraussetzungen für Arbeiten in Innenräumen mit schwach gebundenen Asbest sind ein geregelter Luftaustausch, eine Drei- oder Vier-Kammer-Schleuse sowie Abschottungsmaterial für einen luftdichten Arbeitsbereich. Das Bild zeigt den Bau einer Einhausung.

 

Asbestsanierung aller Art

Asbestzementplatten auf dem Dach

Im Laufe der Jahrzehnte verwittern die Asbestplatten auf dem Dach bewohnter Gebäude. Fasern oder unsichtbare Stäubchen lösen sich, rieseln auf Hausbewohner nieder und werden unbemerkt eingeatmet. Bislang gibt es keine Möglichkeit, etwa die durch Asbest ausgelöste Zerstörung der Lunge (Asbestose) zu therapieren. Wir demontieren und entsorgen diese Dächer sach- und fachgerecht nach TRGS 519 und sorgen so für ein sorgenfreieres Leben der Hausbewohner.

Schrottdemontage und Entsorgung

Fachgerechte Demontage und Entsorgung aller gängigen Metalle zu fairen Tagespreisen

Wir bieten Ihnen den vollen Serviceumfang in Sachen Schrottabholung. Wir organisieren die Abholung von Metallschrott für Haushalte, Firmen sowie öffentliche Institutionen und  stellen auch Container für Buntmetalle.   Betriebe und Firmen die an einer regelmäßigen Abholung interessiert sind unterbreiten wir gerne ein Angebot, zögern sie nicht uns zu kontaktieren. Bei fest installierten Gegenständen kann auch vor Ort eine Demontage beziehungsweise Zerlegung erfolgen.  Lässt sich die Schrottdemontage reibungslos gestalten, erstatten wir ihnen ihren Anteil des verkauften Schrotts zurück.

Referenzarbeiten

Arbeiten im Schwarzbereich

Über die Materialschleuse wird das zuvor verpackte schadstoffhaltige bzw. schadstoffkontaminierte Baumaterial ausgeschleust und fachgerecht entsorgt. Während des gesamten Zeitraums des Entfernens der Schadstoffe ebenso wie der schadstoffkontaminierten Materialien bleibt der Schwarzbereich mit Personal- und Materialschleuse bestehen, bis eine visuelle Abnahme und die ersten Freimessungen mit dem Messergebnis einer Asbestfaserkonzentration in der Raumluft von unter 500 Fasern pro Kubikmeter erfolgt sind.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Firma Keck Asbestsanierung
Alexander Keck
Wiesenstraße 6
64405 Fischbachtal

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

AdWords ist ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies sind nicht über Websites von AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen, erstellt. Adwords-Kunden erfahren wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und auf Seiten mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, die eine persönliche Identifikation der Nutzer ermöglichen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie einer Nutzung widersprechen. Hier ist das Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers zu deaktivieren. So findet auch keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken statt.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Einzelheiten zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de